Geschichte des Mountainbikens

Obwohl Mountainbikes heute weit verbreitet sind, sind sie in der Verkehrsbranche noch recht neu. Die ersten Mountainbikes wurden in den 1970er Jahren mit schlecht modifizierten Stra├čenr├Ądern eingef├╝hrt. Doch jedes Mal, wenn Sie sich auf den Sattel schwingen, lohnt es sich, einen Blick zur├╝ck auf die Form zu werfen, in der die Funktionen, die wir heute an Fahrr├Ądern lieben, eine Art unm├Âgliche Realit├Ąt waren. Wenn Sie etwas ├╝ber die Geschichte des Mountainbikens erfahren m├Âchten, sind Sie hier genau richtig. Im vorigen Artikel sprachen wir ├╝ber einige interessante Fakten ├╝ber Fahrr├Ąder. In diesem Artikel wird eine tiefere Geschichte des Mountainbikens mit Fakten, die erstaunlich zu beweisen geben.

Geschichte des Mountainbikens

Geschichte des Mountainbikens

Es gibt viele historische Informationen und Fehlinformationen, die ├╝ber die Geschichte des Mountainbikens kursieren. Erstens gibt es das Mountainbiken schon seit den Anf├Ąngen des Radsports, nur dass es in verschiedenen Formen existiert. Im 19. Jahrhundert ebneten die vielen Stra├čen den Weg f├╝r das Mountainbiking, aber schon vorher fuhren Mountainbiker auf unbefestigten Wegen und Stra├čen. Ein paar Beispiele f├╝r das fr├╝he Fahren im Gel├Ąnde: das 25 Infanterie-Fahrradkorps. Die andere Gruppe ist der Velo Cross Club Parisien (VCCP), der aus zwanzig jungen Radfahrern besteht.

Die Marine Z├Ąhler Radfahrer

Das n├Ąchste Beispiel ist eine Gruppe von Radfahrern namens Cupertino oder Morrow Dirt, die in den 1970er Jahren f├╝nfundsiebzig Meilen von Marin entfernt auftauchte. Die Gruppe war vor allem daf├╝r bekannt, dass sie Fahrr├Ąder f├╝r das Fahren im Gel├Ąnde modifizierte. Sie pfropften Motorradhebel und Daumenschaltungen in die Klunker ihrer Fahrr├Ąder, um die H├╝gel der South Bay hinauf und hinunter fahren zu k├Ânnen. Im Dezember 1974 fiel die Technik der Gruppe in Marin County auf, als sie dort an einem Cyclocross-Rennen teilnahm. Die Offroad-Fahrradfahrer in Marin County setzten ihre Fahrten fort und erfanden die ersten organisierten Downhill-Radrennen.

Die Radsportler der Marine Counter nannten die Serie "Repack", weil ihre R├╝cktrittbremsen nach jedem Rennen mit frischem Fett nachgef├╝llt werden mussten. W├Ąhrend der steilen Abfahrt verdampfte das Fett aufgrund der gro├čen Hitze, die durch das extreme Bremsen entstand. Im Laufe der Zeit stieg die Zahl der Bootsfahrer, die an den Rennen teilnahmen. Und damit gab es auch mehr Innovationen bei den Mountainbikes. Schlie├člich wurden z├Âllige Antriebsstr├Ąnge und R├╝cktrittbremsen durch neue Fahrr├Ąder und leichte Komponenten mit Chro-Moly-Rahmen ersetzt, die speziell f├╝r Mountainbikerennen entwickelt wurden.

raleigh-bikes-geschichte

Mit der Zeit wurden die Medien auf die Erfindung aufmerksam und einige der Biker waren Schriftsteller, und so verbreitete sich die Innovation schneller und weiter. Es wurde ein neues Gesch├Ąft f├╝r Gel├Ąnder├Ąder gegr├╝ndet, das die innovativen R├Ąder verkaufte. Zu dieser Zeit erlebte das Fahrradfahren einen neuen Anfang, die Renaissance des Fahrrads. Eine Revolution f├╝hrte zur n├Ąchsten; das urspr├╝ngliche Fahrrad entwickelte sich zu dem, was es heute ist, da die Fahrradenthusiasten gerne das taten, was ihnen gefiel. Der alte Ein-Gang-Klotz wurde zu dem umgebaut, was er heute ist, dann die moderne Fahrradtechnik durch Wettbewerb und Spa├č. Ein Schritt f├╝hrte zum n├Ąchsten, bis hin zum modernen Fahrrad, das es heute gibt.

Raleigh Fahrr├Ąder Geschichte

Raleigh-Fahrrad Das Produktionsunternehmen wurde 18187 von Sir Bowden Frank gegr├╝ndet. Nachdem er die gesundheitlichen Vorteile des Fahrrads kennengelernt hatte, motivierte ihn seine Liebe zum Radfahren zur Herstellung von Fahrr├Ądern. In den 1920er Jahren wurde Raleigh zum besten Fahrrad der Welt, ungeachtet der steigenden Beliebtheit von Autos zu dieser Zeit. W├Ąhrend des Weltkriegs 1939 bis 1945 stiegen die Verkaufszahlen dieser Fahrr├Ąder und motivierten zu weiteren Innovationen und Renovierungen. Im Jahr 1969 brachte Raleigh einen neuen Chopper auf den Markt und er├Âffnete damit ein ganz neues Marktsegment.

Sp├Ąter, 1969, wurde das Ralegh Grifter auf den Markt gebracht, das dem BMX-Rad nachempfunden war, nur dass es eine Dreigangnabe und Schutzbleche hatte. In den 1990er Jahren brachte Raleigh die ersten elektrisch unterst├╝tzten Fahrr├Ąder auf den Markt, was zu weiteren Renovierungen f├╝hrte. Im Jahr 2004 wurde das ikonische Raleighchopper drei├čig Jahre nach der ersten Markteinf├╝hrung neu aufgelegt. Das Fahrrad wurde modifiziert und war sowohl f├╝r Erwachsene als auch f├╝r Kinder bestens geeignet. 2018 lancierte Raleigh einen Familienspa├č, um das Festival zu f├Ârdern und den Menschen die M├Âglichkeit zu geben, Elektrofahrr├Ąder auszuprobieren.

cannondale-geschichte

Cannondale-Geschichte

Cannondale ist ein amerikanischer Fahrradhersteller, der das Design von Mountainbikes revolutioniert hat. Das erste Cannondale-Fahrrad war das ST500, das 1983 auf den Markt kam. Das Fahrrad entwickelte sich weiter und hatte sp├Ąter einen geschwei├čten Rahmen, der auf Aluminiumrohren sa├č. Dieser Trend inspirierte viele Fahrraddesigner dazu, ihre Markenr├Ąder zu bauen. 1984 wurde das Motorrad zum SM500 umgebaut, das mit einer Surfgino Aero-Tour-Kurbel und einer Shimano DEORE XT-Antriebsgruppe ausgestattet war. Das erste CAnnodle-Fahrrad hatte einen europ├Ąisch gefederten Sattel und ein BMX-Styling. Heute produziert Cannondale Fahrr├Ąder aus Aluminium, Carbon und Kohlefaser, die der modernen Mountainbike-Technik entsprechen.

Shimano XTR Geschichte

Shimano XTR wurde im Februar 1921 von Shimano erfunden, der zu diesem Zeitpunkt 26 Jahre alt war. Er gr├╝ndete das Unternehmen haupts├Ąchlich, um alle Arten von Fahrradr├Ądern zu produzieren. Bis 1980 ├Ąnderte er den Namen in Shimano iron works co. Im Jahr 1957 erfand Shimano eine Nabenschaltung mit internem Geschwindigkeitswechsel; unter einem neuen Pr├Ąsidenten verst├Ąrkte das Unternehmen das Produktionssystem und begann mit der Produktion von R├╝cktrittbremsen. Dura-ACE AX 7300 wurde eingef├╝hrt, um den Luftwiderstand zu minimieren, und 1982 kamen die ersten DEORE XT und SHIMANO Serien auf den Markt. Weitere Erneuerungen wurden vorgenommen, und 1983 wurde die Shimano 600EX eingef├╝hrt, der die DURA-ACE7400-Serie vorausging, die mit dem Shimano-Index-System ausgestattet war. Das Motorrad wurde st├Ąndig weiterentwickelt, was 2016 zur Produktion der DURA-ACE R9100-Serie f├╝hrte, dem modernen Motorrad mit allen Komponenten f├╝r den Stra├čenrennsport.

shimano-xtr-geschichte

MTB-Geschichte

Ziehen wir ein Fazit der MTB-Geschichte. Das erste hochwertige Mountainbike wurde in Marin County von Joe Breeze erfunden. Joe hatte die steigende Nachfrage nach Mountainbikes bemerkt, als er auf den felsigen Pfaden des Mount Tamalphas unterwegs war. 1977 entwickelte Joe ein neues, hohes Motorrad mit leichten Schl├Ąuchen. Er setzte seine Innovationen am Standard-Rennrad fort, indem er es an die schmutzigen Bergschienen anpasste.

Die heutigen Mountainbikes sind nicht mehr das, was sie vor Jahrzehnten einmal waren. Sie alle begannen durch die Improvisation der Stra├če Fahrr├Ąder verwendet, bis sie zu dem, was sie heute sind kam.